Wasser

EZ Wasser (H3O2) ist ein rein kristallines Flüssigmedium! Es befindet sich in unseren Zellen – in jeder einzelnen.

Wasser ist das Elixier des Lebens. Besonders, wenn es rein ist und in irgendeiner Weise – sei es durch Wasserwirbler, Steine, EM-Keramik etc. – energetisiert wurde. Wenn  das gründlich passiert ist und sich die kristalline Struktur stabilisiert, gilt nicht mehr die chemische Formel.  H2O wird zu H3O2. Das heißt im Klartext, der Sauerstoffgehalt erhöht sich. Der Körper nimmt solches Wasser gerne an.

Auf der körperlichen Zellebene finden wir ebenso H3O2 also kristallines Wasser. Die Zellmembrane innen und außen sind hydrophile (also wasser-liebende) Oberflächen. Solche wirken wie Katalysatoren – das Wasser ordnet sich hier wie von selbst. Ich stelle mir vor, dass es den Organismus entlastet und unterstützt, wenn das „normale“ (=ungeordnete) Wasser durch sogenanntes EZ-Wasser ersetzt wird.

Ich kenne eine Quelle, die wird heute nicht mehr gut betreut. Das Wasser dort soll in früheren Zeiten, so heißt es, eine sehr starke Oberflächenspannung (Viskosität) gehabt haben. Ähnlich wie Gletscherwasser, welches beim Schmelzvorgang durch jenen vierten Agregatzustand geht, der jüngst von einem Amerikaner namens Pollack entdeckt wurde. Die Wissenschaft nennt es EZ Wasser (Exclusion Zone, es verdrängt alle gelösten Stoffe).

Diese chemische Entschlüsselung des Rätsels um Emotos Wasserkristallfotos erklärt so vieles, was in den vergangenen Jahren unter dem Sammelbegriff „Esoterik“ bekannt wurde. Auch die homöopathischen Grundlagen lassen sich auf diese Weise wissenschaftlich erklären.

 

 

 

Quelle und mehr lesen: www.sein.de/geist/weisheit/2014/energetisiertes-wasser–universitaet-lueftet-geheimnisse-um-wasser.html

Zukunftsforum Waldviertel „Wir & Jetzt“ im Lichtspiel Allentsteig – 15.11.2014

Aus der Facebook Veranstaltung:

„Dieses Zukunftsforum soll dich inspirieren, wie du mit deinen Talenten und Fähigkeiten, deine Region Waldviertel nachhaltig mitgestalten und zu einem kulturellen Wandel beitragen kannst.

Was braucht es in der Region? Was sind deine persönlichen Erfahrungen? Was fehlt dir um aktiv zu werden? Worauf hast du Lust?

Wir wollen im Zuge dieses Zukunftsforum einen Raum schaffen, der Dir Einblicke in bereits bestehende Projekte und Strukturen in der Region ermöglicht. Es erwartet Dich eine herzliche Stimmung, Inspiration für konkretes Tun und Lebenslust.

WIR UND JETZT richtet sich vor allem an junge Menschen zwischen 20-35, die aktiv mit Ihren Ideen an einem Wandel in Ihrer Region beitragen wollen und die Lust haben, sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen. Wenn Du außerhalb dieses Altersbereichs bist und Du kommen magst, bist Du herzlich willkommen!!!

ANMELDUNG BITTE UNBEDINGT ÜBER UNSERE HOMEPAGE http://pioneersofchange.at/wir-und-jetzt/

Mitveranstalter: Bildungszentrum Gföhl / ARGE Region Kultur, Netzwerk Soziale Dorferneuerung, lichtspiel Allentsteig“

Es war echt total inspirierend. Waldviertler aus allen Richtungen trafen sich im Herzen der Region – inmitten eines riesigen und alten Waldes in dem Dörflein Allentsteig. Projekte vernetzen und Zukunftsvisionen teilen, miteinander essen und spazieren gehen, einen stop-motion-film mit kreieren, massieren und massiert werden, den film „im Einklang mit der Naturmaschine“ schaun und vieles mehr stand am spontanen Teil des Programms.

to be continued… hopefully soon…

Zielona

Ein Bericht auf der Homepage von Pioneer of Change:

http://pioneersofchange.at/wir-jetzt-eindruecke/

 

Nachhall (2017) Die Organisatoren haben sich im darauffolgenden Jahr dazu entschlossen, dieses wunderbare Forum doch nicht im Waldviertel fortzusetzen. Statt dessen findet es nun in abgeändertem „Gewand“ in „pomali“ (googeln) statt, wo einige von ihnen nun zu Hause sind. Ein Waldviertler Forum in diesem Geiste könnte, ja sollte! wieder aufgenommen werden. Interessenten/mögliche Initiatoren können sich sehr gerne auch persönlich bei mir zu Vernetzungszwecken melden.

———————————————————————
Hier noch eine LInkliste

Lichtspiel Allentsteig

Pioneers of Change

Wings – Waldviertler INtegratives und Ganzheitliches Schulprojekt

Seedcamp Kautzen

Subetasch

lepschi

„Unsre Gstêttn – Im Einklang mit der Naturmaschine“ das Video auf Vimeo 😉

———————————————————————